Neuausgabe der Rhapsodien op. 79 von Brahms

Bei Bärenreiter ist soeben der 9. Band der Klaviermusik von Johannes Brahms erschienen, nach den Quellen herausgegeben von Christian Köhn. Er enthält die beiden Rhapsodien op. 79, die Brahms im Frühsommer 1879 in Pörtschach am Wörthersee komponierte. Im Kritischen Bericht sind sämtliche relevanten Differenzen zwischen den Quellen dokumentiert und die Herausgeberentscheidungen begründet. Hinzu kommen ein ausführliches historisches und aufführungspraktisches Vorwort sowie Fingersatzvorschläge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.